Knowledge

Notwendigkeit einer nachhaltigen Landwirtschaft

Nachhaltige Landwirtschaft ist Landwirtschaft auf nachhaltige Weise, was bedeutet, dass die gegenwärtigen Bedürfnisse der Gesellschaft in Bezug auf Nahrungsmittel und Textilien befriedigt werden, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre Bedürfnisse zu befriedigen.
Co2-Emission

Co2-Emission

etwa 21% der globalen Treibhausgasemissionen werden durch die Landwirtschaft verursacht

Wasser

Wasser

etwa 48% der globalen Bach- und Flusswasser sind verschmutzt

Ackerland

Ackerland

Umwandlung: Etwa 50% des bewohnbaren Landes wird weltweit in Ackerland gewandelt

Nicht nachhaltige Landwirtschaft

Nicht nachhaltige Landwirtschaft

Jedes Jahr gehen 12 Millonen Hektar Land durch Wüstenbildung unwiderruflich verloren.

Pestizid

Pestizid

In den letzten 50 Jahren hat sich der Pestizideinsatz um 50% erhöht

Landverlust

Landverlust

Bei diesem Tempo werden bis 2050 weitere 12 Millonen Hektar natürlicher Lebensräume an Ackerland verloren gehen.

Sollten Sie weitere Informationen oder Details benötigen, kontaktieren Sie uns einfach.

Kontaktieren Sie uns